Freundschaftswettkampf 25.07.2020

Hier der ausführliche Bericht unseres Freundschaftswettkampf in Diessenhofen TG

Standerneuerungsschiessen 

Samstag, 23. Mai 2020             MSVZ Ranch Kloten 

Liebe MSVZ Schützen/Innen 

Am Auffahrtssamstag fand der Ersatzwettkampf für den 4 Städtewettkampf statt, mit
dem Namen Standerneuerungsschiessen. Der Name entstand aus den hervorragenden
Arbeiten von Rudi Rener und Daniel Greminger, die den Laufsteg für Zeiger und eine
neue Treppe zum Eingang bauten. Recht herzlichen Dank an die zwei.
Der Wettkampf fand unter den Vorlagen des BAG mit allen Regeln statt und die
Schützen befolgten diese mit Bravour. Am Morgen war hervorragendes Schiesswetter
das Guido Muff entgegen kam, den er Schoss hervorragende 575 P. Am Nachmittag
wechselte das Wetter und ging in Sturm über, Wasser kam in Hülle und Fülle.
 Möchte mich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern für ihre Teilnahme bedanken.

 Mit Schützengruss
 Walti

komplette Rangliste hier

Bildlegende:  Oben Links beginnend

Auflage: Das «gewichtigste» Podest: Urs Niggli, Izeir Amzai und Silvio Moretto

Chef: Walter Gächter überwacht den Wettkampf

Einsatz: Ambiance im Schiessstand 

Heidi konzentriert 

Nachwuchs: Jannis Bader, Melanie Djordjevic und MichaelMüller

Sport: Sladi Zoran, Heidi Diethelm und Kevin Schudel am Strahlen

Freundschaftswettkampf MSVZ- TMSV-VSB

Freundschaftswettkampf Luftpistole MSVZ-TMSV-VSB in der Probstei
Am Samstag, 11.1. trafen sich 50 Schützinnen und Schützen aus dem Thurgau, Vorarlberg und Zürich zum jährlichen freundschaftlichen Wettkampf.
Tolle Beteiligung in allen Kategorien 53 Angemeldete bei 48 Plätzen waren für den Organisator Walter Gächter eine Herausforderung. Aber auch diese meisterte er souverän. So durften wir bei sonnigem
Wetter – draussen - einen tollen Wettkampf erleben. Zur guten Stimmung trug auch das improvisierte «Beizli» bei.
Gemischtes Podest in der Elite-Kategorie.
Sowohl im Einzel- als auch im Mannschaftswettkampf waren jeweils alle drei Verbände auf dem Podest vertreten. Die Thurgauerin Heidi Diethelm siegte vor Sladjan Zoran aus Vorarlberg und dem Einheimischen Kevin Schudel. Den Mannschaftswettkampf gewannen
die Vorarlberger recht deutlich.
Durchschlagender Erfolg des Zürcher Nachwuchses
Die Athleten des ZHSV landeten einen Doppelsieg im Mannschaftswettkampf. Den Einzelwettkampf gewann die Vorarlbergerin Melanie Djordjevic.
Wieder einmal Izeir Amzai. Der Ustemer gewann den Wettkampf der Auflageschützen mit deutlichem Vorsprung.
Dahinter waren die Resultate sehr ausgeglichen, sodass teilweise die Schlusspasse
entscheiden musste. DieEinheimischen Zürcher dominierten die Mannschaftswertung mit einem Doppelsieg
Danke! Und auf ein Neues!
Ein kleines Team mit Walter Gächter an der Spitze hat einen tollen Wettkampf auf die Beine gestellt. Wir freuen uns bereits auf die nächste Ausgabe unseres Wettkampfes am 9. Januar 2021 unter Leitung der Thurgauer.

Urs Niggli, Assistent der Wettkampfleitung

Rangliste & Bericht & Fotos
noch mehr Fotos by Daniel Greminger

Vierstädteturnier 2019

Vom 30. bis 31.05.2019 fand das 59. Vierstädteturnier in Mannheim statt. Es waren Schützen aus Zürich, Stuttgart, Salzburg und Mannheim am Start. OSL Helmut Wunder und Ältestenratvorsitzender Warnfried Zipfel durchgeführt.
Die Präsidenten der einzelnen Schützengesellschaften erhielten als Präsente eine kleine Ehrenscheibe als Erinnerung an das Vierstädteturnier in Mannheim. Es wurden folgende Diziplinen geschossen. Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage, Lupi, Lupi-Auflage,
KK Gewehr 50m liegend, KK Gewehr-Auflage 50m, Freie Pistole 50m, Freie Pistole-Auflage 50m, KK Sportpistole, KK Standardpistole, GK Pistole u. Revolver. Die Siegerehrungen wurden vom OSM Jürgen Muschelknautz, 1. SM Peter Juraschek

Gesamter Bericht inkl. Fotos
Rangliste